Datenschutz

Datenschutzerklärung

Als Anbieter eines Teledienstes wird Büroring personenbezogene Daten (Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren Person) nur insoweit erheben, verarbeiten oder nutzen, als das zur Durchführung des Teledienstes erforderlich ist (Bestandsdaten). Eine Verarbeitung und Nutzung der Bestandsdaten für anderweitige Zwecke erfolgt nur dann, wenn Sie als Nutzer Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilen. Weder wird von Büroring die Benutzung der Website als Einwilligung angesehen, noch ist die Benutzung der Büroring-Website von der Erteilung Ihrer Einwilligung abhängig.

Name und Anschrift der verantwortlichen Stelle
Büroring eG
Siemensstraße 7
42781 Haan
Deutschland
Tel: +49 2129 5571-0

Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten
Daniel Jütten
infodas Gesellschaft für Systementwicklung und Informationsverarbeitung mbH
Rhonestraße 2
50765 Köln
Deutschland

Rechtsgrundlage der Verarbeitung
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage des Art. 6 I lit. a der DS-GVO, sofern Sie uns die Einwilligung für einen bestimmten Verarbeitungszweck erteilen. Für Vorgänge im Rahmen der Vertragsabwicklung beruht die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Grundlage des Art. 6 I lit. b der DS-GVO. Im Rahmen unserer steuerlichen und kaufmännischen Pflichten verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage des Art. 6 I lit. c der DS-GVO. Zur Wahrung unseres berechtigten Interesses der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt diese unter Berücksichtigung des Art. 6 I lit. f der DS-GVO. Unser berechtigtes Interesse liegt dabei darin, unsere Geschäftstätigkeit im Sinne unserer Kunden, Mitarbeiter und Anteilseigner erfolgreich durchzuführen. Die Verarbeitung erfolgt ausschließlich, wenn Ihre Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten nicht unserem berechtigten Interesse überwiegen.


Erfassung von Daten bei Besuch unserer Webseite
Unser Unternehmen erhebt und speichert automatisch auf unserem Server Log Files mit Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/-version,
  • verwendetes Betriebssystem,
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite),
  • IP-Adresse des zugreifenden Rechners,
  • Uhrzeit der Serveranfrage.
Diese Daten sind für die Mitarbeiter unseres Unternehmens nicht bestimmten Personen zuzuordnen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Diese Daten dienen dazu, Inhalte unserer Internetseite korrekt auszuliefern. Weiterhin dienen diese Daten der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf unser IT-Systeme.

Erfassung von Daten bei Nutzung unseres Kontakt-Formulars
Personenbezogene Daten werden im Übrigen nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen der Nutzung unseres Kontakt-Formulars freiwillig mitteilen. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten ohne ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Nach Nutzungsende werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben.

Verwendung von Cookies
Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen sog. Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind sog. "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht.

Ihre Rechte
Sie haben jederzeit das Recht auf kostenfreie Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger, die Berichtigung, Einschränkung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie den Widerruf erteilter Einwilligungen und den Zweck der Datenverarbeitung. Weiterhin haben Sie das Recht auf Übertragbarkeit Ihrer von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten. Auskunft über die gespeicherten Daten gibt der Datenschutzbeauftragte unseres Unternehmens.

Analysedienste
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Die Benutzung erfolgt auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Webseite wie
  • Browser-Typ/-Version,
  • verwendetes Betriebssystem,
  • Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite),
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse),
  • Uhrzeit der Serveranfrage,
werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Wir haben zudem auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „anonymizeIP“ erweitert. Dies garantiert die Maskierung Ihrer IP-Adresse, sodass alle Daten anonym erhoben werden. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Information benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseiten-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout. Alternativ zum Browser-Add-On, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten, können Sie die Erfassung durch Google Analytics zudem verhindern, indem Sie auf diesen Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Der Opt-Out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Website und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie das Opt-Out-Cookie erneut setzen. [Anm. Hinweise zur Einbindung des Opt-Out-Cookie finden Sie unter: https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/gajs/?hl=de#disable].

Wir nutzen Google Analytics weiterhin dazu, Daten aus Double-Click-Cookies und auch AdWords zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager (http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de) deaktivieren.